Praxis

Das Venenzentrum Adlershof versteht sich als modernes patientenorientiertes Dienstleistungsunternehmen. Wir sind in der Lage ein breit gefächertes Diagnostik- und Behandlungspektrum auf aktuellem wissentschaftlichen Stand anzubieten.

Wir sind Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (Venenheilkunde) und der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie (Lymphgefäßerkrankungen).

Wir wurden als Venen-Kompetenz-Zentrum durch den Berufsverband der Phlebologen und die Deutsche Gesellschaft für Phlebologie gemäß der sog. Qualitätsmanagement-Richtlinie im Qualitätsmangementsystem Phlebo-QM zertifiziert.

Diagnostik von Gefäßerkrankungen:

  • farbcodierter Duplexsonographie (Gefäßultraschall) bei Erkrankungen der Venen, insbesondere Krampfadern
  • farbcodierte Duplexsonographie bei arterieller Durchblutungsstörungen der Beine und Arme (Schaufensterkrankheit)
  • Ultraschalluntersuchung von Gefäßerweiterungen (Aneurysma)
  • Ultraschalluntersuchung bei Verdacht auf Engstellen der Halsschlagadern zur Protektion eines Schlaganfalles
  • Ultraschalluntersuchung von Engstellen der Nierenarterien bei Bluthochdruck und Nierenversagen
  • Ausschluss oder Nachweis von akuten Venenthrombosen
  • Untersuchung bei akutem und chronischem Lymph- und Lipödem

Therapie von Gefäßerkrankungen:

  • ambulante Krampfaderoperation in mikrochirurgischerTechnik
  • ambulante Krampfaderbehandlung mittels Radiowellenkatheter
  • medizinische Verödungstherapie von Krampfadern (Schaumsklerosierung)
  • kosmetische Verödungstherapie und Thermokoagulation von Besenreisern
  • leitliniengerechte Therapie von Venenthrombosen
  • leitliniengerechte Therapie bei Lymph- und Lipödem
  • modernes strukturiertes Wundmanagament nach aktuellen wissenschaftlichen Behandlungsprinzipien (Lokalbehandlung von Unterschenkelgeschwüren)
  • Thermokoagulation bei Couperose
  • Infusionsbehandlung bei Durchblutungsstörungen